Aktuell



Thursday, 01. October 2009 Kurzübersicht: KfW-Förderung mit vereinfachten Fördermodellen

Für Hauseigentümer wird es endlich ein wenig einfacher im Dschungel der Fördermöglichkeiten. Seit dem 01.04.2009 gelten neue und vereinfachte KfW- Förderprogramme. Die neuen vereinfachten Förderprogramme sollen dem Hauseigentümer...


Thursday, 01. October 2009 Ab Januar 2009 neue gesetzliche Verpflichtung

Am 1. Januar 2009 ist das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft getreten. Ab diesem Zeitpunkt müssen die Betreiber von Photovoltaikanlagen gemäß § 16 Abs. 2 S. 2 EEG den Standort und die Leistung der Anlage der...


Thursday, 01. October 2009 Unser 15.000 Mitglied ist da !

Bernhard Bödder aus Velen im Kreis Borken ist das 15.000 Mitglied der Katholischen Familienheimbewegung e.V.Geworben für den Verband wurde Bernhard Böder von der Provinzial-Geschäftsstelle Berthold Limberg in Velen.Bernhard...


Thursday, 01. October 2009 Katholische Familienheimbewegung e. V. kritisiert Wohnungsneubau

Über die Neubautätigkeit und dessen Auswirkungen des erschreckend schwachen Wohnungsneubaus in Deutschland diskutierten die Teilnehmer der Mitgliederversammlung des Gesamtverbandes der Katholischen Familienheimbewegung in...


Thursday, 01. October 2009 Wohnraumpolitik ist Familienpolitik

Wohnraumpolitik ist Familienpolitik, und wer Familien fördern will, muss für Familien bezahlbaren Wohnraum fördern, sagte Andreas Hesener, geschäftsführendes Vor-standsmitglied der Katholischen Familienheimbewegung der Bistümer...


Thursday, 01. October 2009 Neues Urteil des Bundessozialgerichtes zu Hartz IV

Das Bundessozialgericht in Kassel (BSG) hat die Rechte von Hartz-IV-Empfängern gestärkt. So darf ein Empfänger von Arbeitslosengeld II sein Haus behalten, wenn dieses nicht sofort verwertbar ist. Der 14. Senat entschied am...


Thursday, 01. October 2009 NRW-Wohngeld und Lastenzuschussrechner

Wer hat Anspruch auf Wohngeld oder Lastenzuschuß ? Bei wem lohnt sich die Mühe nicht, einen Antrag auszufüllen und die erforderlichen Nachweise zusammenzubringen?Der elektronischer Wohngeldrechner des Ministerium für Bauen und...


Thursday, 01. October 2009 „Ein Missstand, über den man reden muss“

„Wir haben in Nordrhein-Westfalen einen Missstand, über den wir reden müssen. Die Eigenheimquote ist im Vergleich zu den anderen westdeutschen Ländern zu gering“, sagte Oliver Wittke, Minister für Bauen und Verkehr in...


Thursday, 01. October 2009 Familien wollen Wohneigentum

Mitgliederversammlung der Katholischen Familienheimbewegung in Münster "Die eigenen vier Wände stehen in Deutschland unangefochten auf Platz 1 der Wunschliste junger Familien", erklärte Reinhard Stumm, Vorsitzender des...


Thursday, 01. October 2009 Eigenheim als Investition in die Zukunft der Gesellschaft

Programmatische Rede des Geschäftsführers Andreas Hesener auf dem Verbandstag der Katholischen Familienheimbewegung am 15.05.2004 in Oberhausen.

Mit dem Reformeifer in Deutschland und den daraus resultierenden Auswirkungen...


Sie sehen Artikel 51 bis 60 von 60

< zurück

1

2

3

4

5

6

Das Familienheim



>> PDF-Download der aktuellen Ausgabe "Das Familienheim"

 

Archiv (PDF-Dokumente):

 

Aktuelles:

12.10.17 12:00

Trauer um Pfarrer em. Lothar Brieskorn

Die Katholische Familienheimbewegung e.V. trauert um Pfr. em. Lothar Brieskorn, der am Donnerstag,...


21.03.17 11:00

Heizungen in Nordrhein-Westfalen nur selten optimal eingestellt

Heizanlagen in NRW belegen laut Bundesländer-Vergleich von co2online drittletzten Platz /...


21.03.17 10:54

Bauvertragsrecht: neu geregelt

Bauvertragsrecht: neu geregelt

 

Nach langerjähriger Beratung von Politikern, Ministerien und der...


10.01.17 12:04

Pressemitteilung vom 03.01.2017 KfW :

Bundesbauministerium und KfW:

2017 mehr Förderung für Einbruchschutz und Barrierefreiheit in den...


29.11.16 12:52

Wir sind 20.000 !

Ulrike Cormann aus Neuenrade ist das 20.000 Mitglied der Katholischen Familienheimbewegung. Frau ...


26.04.16 12:49

Verbandstag 2016 der Katholischen Familienheimbewegung e.V. in Münster

Eigentum als Altersvorsorge. Interessenverband diskutiert die Zukunft des Wohneigentums. ...