50-Jahr-Feier der Kolpingsiedlung



23 Siedler der ersten Stunde mit Urkunden geehrt

Letmathe. Bei der 50-Jahr-Feier der Kolpingsiedlung sind 23 Siedler der ersten Stunde mit Urkunden geehrt worden.

"Gute Nachbarschaft ist nicht selbstverständlich", sagte Andreas Hesener vom Gesamtverband der Katholischen Familienheimbewegung.

Hesener gratulierte den Siedlern zur 50-jährigen Mitgliedschaft und lobte die Gemeinschaft dafür, dass sie so lange so gut zusammengehalten hat.

Geehrt wurden: Alfred und Gisela Rammelmann, Marlies und Günter Bitter, Gerd Lerch, Alfons und Hildegard Gudd, Christel und Joachim Beier, Martha Dallwig, Ruth Georg, Franziska Schulte, Maria Oehmke, Willi Thomese, Walburga und Paul Schumacher, Maria und Erwin Rathert, Willi und Gerti Böll, Lena und Paul Hermann sowie in Abwesenheit Dieter Feige.

<< zurück

Aktuelles:

21.03.17 11:00

Heizungen in Nordrhein-Westfalen nur selten optimal eingestellt

Heizanlagen in NRW belegen laut Bundesländer-Vergleich von co2online drittletzten Platz /...


21.03.17 10:54

Bauvertragsrecht: neu geregelt

Bauvertragsrecht: neu geregelt

 

Nach langerjähriger Beratung von Politikern, Ministerien und der...


10.01.17 12:04

Pressemitteilung vom 03.01.2017 KfW :

Bundesbauministerium und KfW:

2017 mehr Förderung für Einbruchschutz und Barrierefreiheit in den...


29.11.16 12:52

Wir sind 20.000 !

Ulrike Cormann aus Neuenrade ist das 20.000 Mitglied der Katholischen Familienheimbewegung. Frau ...


26.04.16 12:49

Verbandstag 2016 der Katholischen Familienheimbewegung e.V. in Münster

Eigentum als Altersvorsorge. Interessenverband diskutiert die Zukunft des Wohneigentums. ...


20.04.16 08:58

LG Stuttgart gibt Klage einer Bausparerin gegen Kündigung ihres Bausparvertrages durch die Bausparkasse statt

Der u .a. für Bankrecht zuständige 9. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Stuttgart der Berufung...